Toro Serie T7

Serie T7

Beschreibung

Der Getrieberegner Toro® T7 mit einem Zulauf von 1" (2,5 cm) ist robust und ist schwierigen Einsatzbedingungen auf öffentlichen Anlagen, Sportplätzen und gewerblichen Getrieberegneranwendungen gewachsen. Der Getrieberegner der Serie T7 wurde nach Kundenfeedback gestaltet und getestet; er garantiert eine gleichmäßige Leistung, hat eine Aufsteighöhe von 12,7 cm, eine Skala oben am Getrieberegner zum visuellen Einstellen des Sektors und einen Smart Arc™ Speicher, mit dem der Sektor des Getrieberegners zurückgesetzt wird, sollte er aufgrund von Vandalismus oder von einem unerfahrenen Bediener geändert werden. Der T7 ist jetzt noch vielseitiger und ist in Niedrigflussversionen erhältlich; ideal für kleinere Wurfweiten und Niedrigflussanwendungen, u. a. Fußballfelder oder als TEE-Regner.

  • Sektoranzeige oben
  • Hochleistungsdüsen
  • Sabotage- und Missbrauchsicher
  • Auch in Niedrigflussversionen erhältlich

Funktionen

  • Sektoranzeige oben am Getrieberegner ermöglicht eine trockene und nasse Einstellung von 45° bis 360°
  • Ein Anschluss garantiert die gleichmäßige Wasserverteilung über die Muster ohne zu hohe Wasserzuführung in der Nähe des Kopfes; dies verhindert ein Wegschwimmen des Samens
  • Mit dem Smart Arc™ Speicher bleibt der eingestellte Sektor bei Vandalismus erhalten. Eine integrierte Rutschkupplung verhindert ein Brechen oder Abtragen der Gänge
  • Die zur Grundausstattung gehörende Rückschlagventildichtung verhindert ein Auslaufen am niedrigsten Regner und eine um nur 5,6 cm freiliegende Gummiabdeckung verringert die Verletzungsgefahr auf Spielbereichen
  • Als Niedrigflussmodelle erhältlich (Gummiabdeckung ist mit "Kreis-L" markiert) für Anwendungen mit kurzer Wurfweite (11,6 m bis 16 m), u. a. Baseball-Innenfelder
Spezifikationen
Wurfweite Niedrigflussmodelle: 11,9 m bis 17 m; Standardmodelle: 14 m bis 22,8 m
Durchfluss Niedrigflussmodelle: 6,4 bis 48,5 Liter pro Minute; Standardmodelle: 25 bis 116 Liter pro Minute
Abwurfwinkel 25°
Sektor Vollkreis, einstellbarer Teilkreis, Teil/Vollkreis in einem
Empfohlener Arbeitsdruckbereich 4,1 bis 4,8 bar
Zulauf 25,4 mm
Aufsteighöhe 12,7 cm
Gehäusehöhe Gesamtlänge von 22,4 cm
Gehäusedurchmesser Außendurchmesser von 6,9 cm
Kappendurchmesser 5,6 cm

Downloads