Toro TMC 424

TMC-424 E

  • Modularität bei der Stationsanzahl von 4 bis 24 Stationen in Modulen mit 4 und 8 Stationen
  • Standard- oder Hochüberspannungsmodule stellen Optionen für die Einhaltung regionaler Blitzschutzanforderungen bereit
  • Überwachen und Reagieren auf undichte Stellen oder Brüche im System
  • Mögliches Anschließen von bis zu vier Hauptventil- oder Pumpenstartrelais mit TSM-4F- und TSM-8F-Modulen

Beschreibung

Die fortschrittliche modulare Technik von Toro kombiniert ausgereifte Features mit einfacher Handhabung und ergibt ein anpassbares Steuergerät. Die Stationsanzahl kann zwischen 4 und 25 Stationen mit 4- oder 8-Stationsmodulen liegen. Die Flusserkennung in Echtzeit überwacht maximal drei unabhängige Sensoren und ist mit den Flusssensoren der Serie Toro TFS kompatibel. Flexible Laufzeiten geben zusätzliche Flexibilität für die Beregnung. Diese Merkmale und die weiteren Features wie zweistufiger Überspannungsschutz, Kompatibilität mit der TMR-1-Wartungsfernbedienung, das robuste Zweizweckgehäuse und die bequeme Programmprüfung bieten wirklich die beste Steuergerätflexibilität.

Funktionen

  • Gibt Flexibilität und reduziert Lagerbestand - modular von 2 bis 12 Stationen in Schritten von 2 Stationen
  • Überwachen und Reagieren auf undichte Stellen oder Brüche im System
  • Mögliches Anschließen von bis zu vier Hauptventil- oder Pumpenstartrelais mit TSM-4F- oder TSM-8F-Modulen
  • Standard- oder Hochüberspannungsmodule stellen Optionen für die Einhaltung regionaler Blitzschutzanforderungen bereit
  • Beregnungszeiten unter einer Minute ermöglichen eine effiziente Bewässerung bei Pflanztöpfen, Spritzzyklen, Gewächshäusern oder Spritzenzyklen

Download Bedienungsanleitung